Beliebte Posts

Mittwoch, 9. September 2015

MMM 17/2015

Beim heutigen MeMadeMittwoch bin ich mit einem sehr geliebten Basic-Kleid dabei:







Es ist ein Burda Fledermauskleid, genäht aus einem dunkelblauen feinen, aber nicht so dünnen Jersey, den ich mal bei Alfatex gekauft habe. Da das Kleid so absolut schlicht daherkommt, ist es einfach ein wahres Stylingwunder, das sich mit fast allem kombinieren lässt. Und immer, wenn ich es trage, stelle ich fest, dass ich eigentlich viel mehr solcher Basics brauche...

Jetzt schaue ich aber erst mal, was es wieder Tolles beim MMM zu entdecken gibt. Der wird heute von Elke in einem sehr schönen Statement-Kleid präsentiert: "Do more of what makes you happy" - dieser Aufforderung kann ich nur zustimmen!

Kommentare:

  1. Ein ganz tolles schlichtes Kleid. Wunderschön!
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz tolles schlichtes Kleid. Wunderschön!
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wow dein Kleid ist sooo toll. Bei Burda sehen die Fledermausärmel so wuchtig aus, aber bei dir fallen sie kaum auf. Viel Freude mit deinem schönen Basickleid. Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein wahres Stylingwunder: schlichter Schnitt, zusammen mit Deinen Accessoires ein tolles Outfit!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag diese Basiskleider sehr, die sich mit allem kombinieren lassen und je nach Laune verwandeln.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles KLeid. Ich mag das Blau mit dem braunen Gürtel sehr gerne.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Basickleid, steht dir super!!
    LG karin

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid mit dem Gürtel und der Jacke sieht einfach toll aus. Das Modellfoto dagegen gefällt mir gar nicht.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ein Freund von schlichter Kleidung, die je nach Bedarf gut kombinierbar ist, daher gefällt mir dein Basic-Kleid sehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. So ein "einfaches" Kleid ist immer wieder toll, es passt zu 1000 und einer Gelegenheit.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte gerade so einen WAS? Moment. Denn der Schnitt, den du genäht hast, gefiel mir so gar nicht in der Burda, aber dein Kleid ist so klasse geworden und steht dir wunderbar. Da muss ich mir den Schnitt doch mal vormerken. Du hast es auch absolut genial gestylt - gefällt mir sehr sehr gut.

    AntwortenLöschen