Direkt zum Hauptbereich

MMM 19/2015

Zum heutigen MeMadeMittwoch zeige ich ein Modell aus der Kategorie „Jerseykleid nach schlichtem Schnitt in auffälligem Muster“. Leider nur mit extrem schlechten Handyfotos, da meine Kamera gerade spinnt. Bitte entschuldigt also meinen etwas starren Blick und die merkwürdige Armhaltung. 











Ich habe dieses Burda Kleid  aus dem Jerseystoff "Free" von Lillestoff genäht, den es im letzten Jahr in schwarz-weiß gab. Der Stoff ist an sich sehr schön, ein etwas dickerer und festerer Baumwolljersey.  Diesem Kleid hätte allerdings ein etwas nachgiebigerer Stoff oder eine größere Nahtzugabe gut getan J Ich mag es trotzdem sehr, allerdings für mich nur an guten Tagen mit Quetschwäsche und eingezogenem Bauch tragbar. Der Vorteil ist allerdings meine extrem gute und gerade Körperhaltung, wenn ich das Kleid trage…
Auch heute gibt’s beim MMM wieder tolle selbstgenähte Kleidung an echten Menschen zu sehen, präsentiert von Gastbloggerin Muriel in einem wunderschönen Hochzeitsgastkleid.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

MMM - Burda-Kleid

Endlich wieder MeMadeMittwoch - den letzten habe ich leider mangels Fotos verpasst.

Aber jetzt kann ich mein neues Kleid 111 aus der Burda 09/2018 zeigen. Ich habe diesen Schnitt im September schon einmal genäht, da allerdings versäumt, bei den Ärmel-Manschetten in die Anleitung zu sehen. Das Ergebnis sind sehr weite Ärmel, die am Handgelenk nur halten, wenn ich die Bindebänder inkl. der Manschetten eng zusammenbinde. Und selbst dann rutschen sie immer wieder nach unten, so dass ich sie ständig hoch schoppen muss.

Bei der Annähnerung in Würzburg hat u.a. Frau Viertel vor Fertig ein Kleid nach diesem Schnitt genäht - natürlich nach Anleitung. Und siehe da, dort steht, dass die Ärmel unten eingereiht werden und die Binde-Manschetten so angenäht werden, dass das äußere Bindeband etwas länger ist. Tja, macht Sinn!! Also, nochmal neu... Viskosestoff von S+S war noch vorhanden und hier - ganz vorbildlich nach Anleitung genäht - ist das Ergebnis:






Und hier geht es zu den Beiträgen der übrigen…

November-Wetter-Sew-Along - 4. Treffen

Das heutige 4. Treffen beim November-Wetter-Sew-Along bei Frau Küstensocke steht unter dem Motto "Zwischenstand / Hilfe bei mir reißt der Faden". Ganz so dramatisch steht es bei mir nicht, aber der Sew-Along findet schon unter etwas erschwerten Bedingungen statt.

Üble Rückenschmerzen haben mich über eine Woche außer Gefecht gesetzt und jegliches Nähen, Zuschneiden oder ähnliches unmöglich gemacht. Dann hat aus unerklärlichen Gründen das Fußpedal meiner Overlock den Geist aufgegeben und wie man auf meinen Fotos schon sieht, sind die beiden Katzen-Halbstarken immer mit der Nase oder Pfote dabei (möglicherweise ist auch das Fußpedal-Kabel den beiden zum Opfer gefallen...).

Trotz dieser Hindernisse sieht mein Zwischenstand nicht schlecht aus: Den Mantel habe ich zusammengenäht und mit einem Steppfutter versehen. Es fehlen noch die unteren Säume, Schulterpolster und ein Druckknopf.





Erstes Fazit: Der Mantel ist mega-warm, könnte allerdings ein wenig länger sein und ist durch das S…

MMM - Kalle Shirtdress

Endlich schaffe ich es mal wieder zum MMM, allerdings mit einem Kleid aus dem letzten Jahr.

Vielleicht erinnert sich die/der Eine oder Andere noch an meine Schnittsuche für ein Hochzeitsgastkleid im letzten Frühsommer. Schon da deutete sich eine gewisse "Kleidermüdigkeit" bei mir an, insbesondere hatte ich mich an den schicken Modellen mit engem Ober- und weitem Rockteil irgendwie satt gesehen. Ich habe also ein wenig lustlos dieses Modell versucht, das aber so gar nicht funktionierte. Kurze Zeit später kam ein Newsletter von Closet Case Patterns zum Kalle Shirtdress und ich war sofort verliebt in das creme/schwarz großkarierte Midi-Hemdblusenkleid. Also gleich den Schnitt gekauft, auf zu Stoff und St* und voila:







Auf der Hochzeitsparty hatte ich allerdings keine Sneaker zu dem Kleid an, sondern hohe Sandaletten. Es war das perfekte Kleid für mich - luftig, locker, nicht fein gemacht, cooler Look - und ich finde es immer noch klasse.

Ich habe das Modell mit durchgehender Knop…